SENCURINA Seniorenbetreuung ab sofort neu in Rheine

Rheine Februar 2020:

SENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.02.2020 einen Standort in Rheine eröffnet. Die neuen Partner, Anja und Heinrich Pliet, übernehmen als SENCURINA Standortleiter den Kreis Steinfurt und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten.

“Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Pliet sind ein familiengeführtes Unternehmen und freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Kreis Steinfurt das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die  Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit  ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so weit entlastet, dass sich ihre Lebensqualität deutlich erhöht und die eigene Zufriedenheit wieder zunimmt. Ab sofort haben sie die Möglichkeit, mehr mit der Familie zu unternehmen oder sich im Beruf stärker zu engagieren,” erklärt das Ehepaar Pliet.

Mit dem Konzept “Betreutes Wohnen Zuhause” bietet SENCURINA eine individuelle Unterstützung. Das sorgfältig ausgewähltes Betreuungspersonal kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und unterstützt sie bei der Bewältigung des Alltags.

Die Dienstleistungen werden an die Wünsche der Klienten angepasst und ein breites Spektrum an Betreuungsformen angeboten. Neben der klassischen Alltagshilfe, der Betreuung und hauswirtschaftlichen Unterstützung, kommt auch die Demenzbetreuung mit dazu. SENCURINA bietet von wenigen Stunden in der Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Pflege das gesamte Spektrum an. Durch den Zugriff auf über 7.000 Betreuungskräften gelingt es, die am besten passende Pflege zu finden.

Das Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche Pflege und Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit.

SENCURINA Kreis Steinfurt ist in den folgenden Gebieten für Sie da:

Greven, Emsdetten, Altenberge, Nordwalde, Laer, Saerbeck, Rheine, Hauenhorst, Mesum, Hörstel, Neuenkirchen, Wettringen, Hopsten, Steinfurt, Ochtrup, Horstmar, Metelen, Ibbenbüren, Ibbenbüren, Westerkappeln, Mettingen, Lotte, Recke, Lengerich, Lienen, Tecklenburg, Ladbergen

Bedarfsgerechte Pflege und Betreuung für Senioren mit SENCURINA

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung und Pflege, Demenzbetreuung und Pflege.

SENCURINA Rheine

Seniorenassistenz Pliet

Firmenkontakt

SENCURINA Rheine

Heinrich Pliet

Erich-Kästner-Straße 29

48485 Neuenkichen

Tel.: 05971 97 62 470

Fax: 05971 97 62 479

E-Mail: rheine@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/standorte/rheine/

Pressekontakt

SENCURINA GmbH

Uwe Meinken

Hollerallee 26

28209 Bremen

Tel.: 0421-95910 188

E-Mail: kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Siegen

Siegen, den 01.02.2020:

Seniorendienst SENCURINA mit 24-Stunden-Betreuung jetzt auch im Westen des Sauerlands und im Siegener Land

Betreutes Wohnen zuhause mit 24 Stunden Pflege

SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Angebot auf die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein aus. Die Lizenzpartnerin der bundesweit agierenden Seniorenbetreuung SENCURINA, Melanie Sälzer, unterstützt ab sofort Senioren in der Region, bis ins hohe Alter im eigenen Zuhause ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Maßgeschneiderte Betreuungskonzepte von SENCURINA ab sofort auch im Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein

Melanie Sälzer ist fest verwurzelt zwischen Siegerland und Sauerland. Sie konzentriert sich auf das, was ihr am meisten am Herzen liegt: der Mensch! Seine geachteten Interessen und sein selbstbestimmtes Leben, bis ins hohe Alter.

„Zuhause alt werden, im vertrauten Umfeld, mit gewohnten und lieb gewonnen Ritualen. Wer träumt nicht davon? Ich selbst habe es in der Familie erfahren, welch ein Geschenk es ist, als Pflegefall in seinem Eigenheim bis zum letzten Atemzug bleiben zu dürfen und liebevoll gepflegt zu werden“, sagt Melanie Sälzer, zertifizierte SENCURINA Pflegeberaterin und angehende Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell.

Wenn Angehörige an Grenzen stoßen

Doch nicht jeder hat das familiäre Netzwerk, Tag und Nacht betreut zu werden. Auch wenn es fürsorgliche Kinder und Enkelkinder vor Ort gibt. Die Pflege kostet viel Kraft und Zeit. Nicht selten gehen die Angehörigen aufgrund der Mehrfachbelastung – Pflege, Arbeit, oftmals noch minderjährige Kinder – auf dem Zahnfleisch.

„Sie entscheiden! Ich kümmere mich.“

SENCURINA hat jedoch die Alternative zum Pflegeheim und bietet den Angehörigen professionelle Entlastung. Ein ausgedehntes Pflege-Netzwerk, das wichtige Kontakte zu Pflegediensten und Sozialdiensten ermöglicht und eine liebevolle und kompetente Tag- und Nachtbetreuung, die bezahlbar ist. Die Pflegekraft zieht bei ihnen ein und unterstützt die pflegebedürften Familienmitglieder genau dort, wo sie Hilfe benötigen. Von der Körperhygiene und Hilfe beim Gehen über Kochen, Putzen, Waschen, bis hin zur gesellschaftlichen Unterhaltung bei einer Tasse Tee, Scrabble oder einem Frisörbesuch. „Sie entscheiden! Ich kümmere mich“, bringt es Melanie Sälzer auf den Punkt. „Als persönliche Ansprechpartnerin vor Ort bespreche ich gemeinsam mit der zu betreuenden Person und ihren Angehörigen den individuellen Bedarf und wähle mit ihnen eine entsprechende Betreuungskraft aus.“

Das Leben etwas liebens- und lebenswerter machen

Melanie Sälzer steht wie alle Lizenzpartner von SENCURINA den Familien vertrauensvoll von Anfang an zur Seite und begleitet sie während des gesamten Betreuungszeitraums persönlich. „Gibt es schöneres und wertvolleres, als dazu beizutragen, das Leben vieler Menschen etwas lebens- und liebenswerter zu machen?“, kommentiert Melanie Sälzer. „Wenn pflegebedürftige Senioren wieder aufblühen, wenn Angehörige aufatmen und dank der Entlastung durch die Pflegekraft eine unbeschwerte Zeit mit ihren pflegebedürftigen Familienmitgliedern verbringen können.“ Platons Zitat ist ihr Motto: „Nicht das Leben ist das höchste Gut, sondern das gute Leben.“

Die SENCURINA Seniorenassistenz Siegen ist in folgenden Gebieten für Sie da:

Kreis Olpe: Attendorn, Drolshagen, Lennestadt, Olpe, Finnentrop, Kirchhundem, Wenden

Kreis Siegen: Siegen, Kreuztal, Wilnsdorf, Netphen, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen, Burbach, Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück

Firmenkontakt:

SENCURINA Siegen
Seniorenassistenz Melanie Sälzer

Melanie Sälzer

Virchowstraße 16

57074 Siegen

Tel.: 0271/38682150

E-Mail: siegen@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/standorte/siegen/


Pressekontakt:

SENCURINA GmbH

Uwe Meinken

Hollerallee 8

28209 Bremen

Tel.: 0421 / 959 10 188

E-Mail: kontakt@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt neu in Köln

Köln, im Mai 2019:

24 Stunden Betreuung und betreutes Wohnen zuhause mit SENCURINA ab sofort in Köln Südwest und im Rhein-Erft-Kreis.

Der Seniorendienst SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Betreuungsangebot auf die Stadt Köln und den Rhein-Erft-Kreis aus. Der neue Standortleiter – Michael Lenze – bietet seit April die 24-Stunden Pflege sowie stundenweise Seniorenbetreuung in diesem Bezirk an und gewährleistet die regionale Nähe zu seinen Kunden. Herr Lenze ist seit seiner Geburt mit der Region Bonn-Köln, Rhein-Sieg und Rhein-Erft fest verbunden und vernetzt.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen “Feierabend” mehr. Wenn der Pflegebedarf größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim die letzte Möglichkeit zu sein.

Die Alternative dazu bietet SENCURINA Köln Südwest mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. Herr Lenze hat die Herausforderungen einer Pflegebedürftigkeit im engsten Familienkreis und nahen Bekanntenkreis miterlebt und erkannt, wie wichtig eine würdevolle und kompetente Betreuung im eigenen Zuhause für die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen ist.

“Mein Wunsch ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine individuelle und fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen” schildert Herr Lenze. Als verlässlicher Partner berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Kundenberatung ist er den Angehörigen ein guter Zuhörer und hilft auch dabei, alles rund um die Pflege zu organisieren.

“Meine Entscheidung, mit SENCURINA zusammenzuarbeiten, fiel mir sehr leicht. Hier habe ich das gefunden, was ich gerne anbieten möchte: ein umfassendes und individuelles Leistungsangebot, professionell, liebevoll und gleichzeitig mit einem hohen Qualitätsanspruch. Dies möchte ich gerne an meine Kunden weitergeben” erläutert Michael Lenze
seine Entscheidung, sich dem Pflegeverbund anzuschließen.

Angeboten werden die Leistungen in folgenden Gebieten:

Köln Süd
Rodenkirchen, Marienburg, Hahnwald, Rondorf, Godorf, Giesdorf, Hönningen, Immendorf, Zollstock, Raderthal, Bayenthal

Rhein-Erft-Kreis
Pulheim, Bergheim, Bedburg, Elsdorf, Kerpen, Erftstadt, Brühl, Hürth, Frechen, Wesseling

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Betreuung und Pflege. Demenzbetreuung und Pflege

Firmenkontakt
Sencurina Köln Südwest
Michael Lenze
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Tel.: 0221 429149 80
Fax: 0221 429149 89
E-Mail: koeln-suedwest@sencurina.de
Web: https://sencurina.de/standorte/koeln-suedwest/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
Tel.: 0421 95 910 188
Fax: 0421 95 91 09 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de Web: https://www.sencurina.de/

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Flensburg

Flensburg im März 2019:

SENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.03.2019 einen Standort in Flensburg eröffnet. Die neuen Partner, Marzenna und Martin Müsken, übernehmen als SENCURINA Standortleiter auch die Kreise Schleswig-Flensburg sowie Nordfriesland und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten.

“Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Müsken sind ein familiengeführtes Unternehmen. Wir freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Norden Schleswig-Holsteins das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die  Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit  ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so weit entlastet, dass sich ihre Lebenqualität deutlich erhöht und die eigene Zufriedenheit wieder zunimmt. Ab sofort haben sie die Möglichkeit, mehr mit der Familie zu unternehmen oder sich im Beruf stärker zu engagieren,” erklärt das Ehepaar Müsken.

Mit dem Konzept “Betreutes Wohnen Zuhause” bietet SENCURINA eine individuelle Unterstützung. Das sorgfältig ausgewähltes Betreuungspersonal kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und unterstützt sie bei der Bewältigung des Alltags.

Die Dienstleistungen werden an die Wünsche der Klienten angepasst und ein breites Spektrum an Betreuungsformen angeboten. Neben der klassischen Alltagshilfe, der Betreuung und hauswirtschaftlichen Unterstützung, kommt auch die Demenzbetreuung mit dazu. SENCURINA bietet von wenigen Stunden in der Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Pflege das gesamte Spektrum an. Durch den Zugriff auf über 5.000 Betreuungskräften gelingt es, die am besten passende Pflege zu finden.

Das Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche Pflege und Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit.

SENCURINA Flensburg ist in den folgenden Gebieten für Sie da: Stadt Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg und Kreis Nordfriesland. Dazu gehören Sylt, Föhr, Pellworm, Amrum, Husum, Tönning, Schleswig, Kappeln, Friedrichstadt, Arensharde, Eiderstedt, Viöl, Südtondern, Reußenköge, Oeversee, Haddeby, Südangeln, Mittelangeln, Süderbrarup, Hürup, Handewitt, Langballig, Harislee, Schafflund, Glücksburg, Eggebeck, Kropp-Stapelhorn und die Geltinger Bucht.

Bedarfsgerechte Pflege und Betreuung für Senioren mit SENCURINA

SENCURINA HANAU jetzt auch im Main-Kinzig-Kreis, Stadt und Landkreis Offenbach

Hanau, den 01.01.2019:

Zum 1. Januar 2017 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Hanau mit dem Main-Kinzig-Kreis sowie Stadt und Landkreis Offenbach.

Der neue Standort wird zukünftig von Familie Elisabeth und Christian Wild Senioren-Assistenz Hanau geleitet.

Elisabeth Wild, hat mehrere Jahre in der stationären Krankenpflege gearbeitet und in dieser Zeit ein besonderes Bewusstsein für die Bedürfnisse und Herausforderungen von älteren Menschen entwickelt und kann umfangreiche Unterstützung bei der Betreuung und Organisation im Alltag leisten.

Christian Wild, blickt als Diplom-Kaufmann und Bankkaufmann auf eine fast dreißigjährige Tätigkeit als Führungskraft bei Kreditinstituten im Rhein-Main-Gebiet zurück. Die Arbeit mit Menschen hat Ihm schon immer größte Freude bereitet. Die Erkenntnis einer zunehmenden Herausforderung in unserer immer älter werdenden Gesellschaft, Senioren ein Verbleiben im eigenen Zuhause zu ermöglichen und dabei zu betreuen sowie deren Lebensfreude und Gesundheit zu erhalten, haben Ihn bewogen, sich zusammen mit seiner Frau jetzt beruflich für die Belange von Senioren einzusetzen.

Darüber hinaus ist er als zertifizierter Senioren-Assistent nach dem „Plöner Modell“ in der stundenweisen Alltagsbegleitung von Senioren als wichtige Ergänzung zwischen Pflege und Hausarbeit professionell qualifiziert und sensibilisiert. Besondere Kenntnisse hat er dabei aufgrund seiner Ausbildung im Gesundheitstraining für Bewegungsangebote in gewohnter Umgebung (Aktivitäten und Übungen zur Förderung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination) gesammelt.

Das Ziel von Familie Wild ist, der Erhalt bzw. die Steigerung der Lebensqualität älterer Menschen sowie deren Freude am Leben zu erhalten und zu teilen.    

Zur Vervollständigung unseres Angebots einer stundenweisen aktivierenden Begleitung und emotionalen Betreuung als Senioren-Assistenz um die Möglichkeit einer 24-Stunden-Betreuung haben wir mit SENCURINA einen idealen Partner gefunden.

SENCURINA – Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre goldenen Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept betreutes Wohnen zuhause‘ können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten 10 Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Familie Wild viel Erfolg.

Angeboten wird das „betreute Wohnen zuhause“ in folgenden Gebieten:

HANAU:

MAIN-KINZIG-KREIS:

Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Biebergemünd, Birstein, Brachttal, Bruchköbel, Erlensee, Flörsbachtal, Freigericht, Gelnhausen, Großkrotzenburg, Gründau, Hammersbach, Hanau, Hasselroth, Jossgrund, Langenselbold, Linsengericht, Maintal, Neuberg, Nidderau, Niederdorfelden, Rodenbach, Ronneburg, Schlüchtern, Schöneck, Sinntal, Steinau an der Straße

STADT UND LANDKREIS OFFENBACH:

Mathildenviertel, Offenbach, Nordend, Hafen, Kaiserlei, Lauterborn, Rosenhöhe, Senefelder, An den Eichen, Tempelsee, Offenbach Bieber, Waldhof Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Hainburg, Heusenstamm, Langen, Mainhausen, Mühlheim, Neu Isenburg, Obertshausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt

Firmenkontakt Standort Hanau

SENCURINA HANAU
Familie Elisabeth & Christian Wild
An der Ruhbank 16
61138 Niederdorfelden
Tel.: 06101-98 61 217
E-Mail: hanau@sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung neu ab 1.12.2018 in Herford

Herford, den 01.12.2018

Jetzt neu und auch in Herfurt SENCURINA “Betreut wohnen Zuhause” hat mit dem bereits jahrelang in der Kundenberatung und Betreuung tätigen Dirk Bechinka, in Nordrhein-Westfalen einen neuen kompetenten Partner für die Kreise Herford und Minden-Lübbecke gewonnen. SENCURINA hat sich auf die Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften aus Osteuropa spezialisiert, der Regionalpartner bleibt dabei der Kundenbetreuer über die gesamte Vertragslaufzeit.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen “Feierabend” mehr. Wenn der Pflegebedarf immer größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim leider oft die letzte Möglichkeit zu sein. Die Alternative dazu bietet SENCURINA Herford mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause.

“Mein erklärtes Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen” schildert Herr Bechinka. Hierbei berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch die Pflegebedürftigkeit seiner eigenen Eltern und den daraus resultierenden Aufgaben, die er in den vergangenen Jahren selbst übernehmen musste, ist er mit der Thematik des würdevollen Alterns in Berührung gekommen.

Die Beratung durch SENCURINA-Standortleiter Dirk Bechinka sei prinzipiell kostenlos und unverbindlich. “Lassen Sie sich durch mich in Ihrem Leben zu Hause unterstützen” fordert Herr Bechinka auf und freut sich über Kontaktaufnahmen.

Was macht eine 24 Stunden Pflegekraft?

Bei den Pflegekräften handelt es sich um sogenannte “pflegeunterstützende Haushaltshilfen”. Der Name ist somit Programm. Die einfühlsamen Betreuungskräfte helfen den Klienten z.B. bei der Körperpflege, dem An- und Auskleiden, beim Kochen, dem Haushalt, der Mobilität und bei der Erledigung von Besorgungen sowie bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten oder zu Ärzten. Wenn Sie sich eine Betreuungskraft mit Führerschein wünschen, kann die “bereits verloren geglaubte” Flexibilität und Mobilität schnell zurückkommen – die Lebensqualität steigt spürbar.

In folgenden Gebieten steht Herr Bechinka als persönliche Ansprechpartnerin zur Verfügung:
Bünde, Enger, Herford, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne, Rödinghausen, Spenge, Vlotho, Bad Oeynhausen, Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Minden, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden und Stemwede.

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung und Pflege, Demenzbetreuung und Pflege.

Firmenkontakt
SENCURINA Herford
Dirk Bechinka
Nelkenstrasse 4
32257 Bünde
Tel.: 05223 65 702 50
Fax: 05223 65 702 59
E-Mail: herford@sencurina.de
Web:
www.sencurina.de/standorte/herford/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
Tel.: 0421 95 910 188
E-Mail:kontakt@sencurina.de
Web: www.sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung neu und auch in Braunschweig.

Braunschweig, im Oktober 2018:

SENCURINA expandiert weiter und eröffnet zum 13.10.2018 einen Standort in Braunschweig und Umland.

Julia Bohlmann übernimmt als SENCURINA Standortleiterin die Bereiche Braunschweig, Wolfenbüttel, Salzgitter und Helmstedt. Frau Bohlmann gewährleistet durch ihre regionale Verbundenheit die direkte Nähe und persönliche Betreuung ihrer Kunden. Sie ist in Braunschweig geboren und hat, bis auf einige Jahre im Ausland, ihre beruflichen Erfahrungen in Braunschweig gesammelt.

In den vergangenen 20 Jahren war Frau Bohlmann in der Geschäftsführung von 3 familiengeführten Braunschweiger Apotheken tätig.

Ihr erklärtes Ziel ist es:

Pflegebedürftigen zu ermöglichen im gewohnten Umfeld zu bleiben und den Betroffenen, bzw. deren Angehörigen eine Betreuungskraft zu vermitteln, die Sie qualifiziert und liebevoll unterstützt Ihren Alltag zu meistern. Wichtig ist ihr, dass Klient und Betreuungskraft zu einander passen. Sowohl was die fachliche Qualifikation betrifft, als auch, dass die „Chemie“ stimmt. Alle Sencurina Betreuungskräfte befinden sich in einem legalen Arbeitsverhältnis und sind sozialversichert

SENCURINA hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen eine optimale, individuelle und bezahlbare Versorgung in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen, so dass sie im Idealfall ein Leben lang selbstbestimmt leben können.

Angeboten wird sowohl das “betreute Wohnen zuhause”, als auch die regelmäßige Alltagshilfe, von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur 24 Stunden Betreuung. Die SENCURINA Gruppe kann schnell und zuverlässig auf eine Vielzahl von erfahrenen Betreuungskräften zurückgreifen.

Sencurina bietet eine telefonische Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr in der Zeit von 6 bis 23 Uhr.

In folgenden Gebieten steht Frau Bohlmann als persönliche Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Braunschweig und Salzgitter, sowie die gesamten Landkreise von Wolfenbüttel und Helmstedt

Angeboten werden die Leistungen in folgenden Gebieten:

Braunschweig, Salzgitter, Achim (Kreis Wolfenbüttel), Baddeckenstedt, Börßum, Burgdorf bei Salzgitter, Cramme, Cremlingen, Dahlum, Denkte, Dettum, Dorstadt, Elbe, Evessen, Flöthe, Gielde, Haverlah, Hedeper, Heere, Heiningen bei Wolfenbüttel, Hornburg, Kreis Wolfenbüttel, Kissenbrück, Kneitlingen, Ohrum, Remlingen (Kreis Wolfenbüttel), Roklum, Schladen, Sehlde bei Salzgitter, Semmenstedt, Sickte, Uehrde, Vahlberg bei Schöppenstedt, Veltheim (Ohe), Werlaburgdorf, Winnigstedt, Wittmar, Wolfenbüttel, Bahrdorf (Niedersachsen), Beierstedt, Büddenstedt, Danndorf (Niedersachsen), Frellstedt, Gevensleben, Grafhorst, Grasleben, Groß Twülpstedt, Ingeleben, Jerxheim, Lehre, Mariental bei Helmstedt, Querenhorst, Räbke, Rennau, Schöningen, Söllingen (Niedersachsen), Süpplingen (Kreis Helmstedt), Süpplingenburg, Twieflingen, Velpke (Niedersachsen), Warberg (Kreis Helmstedt), Wolsdorf (Kreis Helmstedt)

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Betreuung und Pflege. Demenzbetreuung und Pflege

Firmenkontakt
Sencurina Braunschweig
Julia Bohlmann
Jasperallee 71
38102 Braunschweig
Tel.: 0531/28 310 520
E-Mail: braunschweig@sencurina.de
Web: https://sencurina.de/standorte/koeln-suedwest/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
Tel.: 0421 95 910 188
Fax: 0421 95 91 09 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de Web: https://www.sencurina.de/

SENCURINA PFLEGE- UND BETREUUNG jetzt auch in GIEßEN-OBERHESSEN sowie WETTERAU- und VOGELSBERGKREIS

Andreas Haas

Zum 1. Oktober 2018 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines weiteren Standortes in Gießen mit den Landkreisen Wetterau, Vogelsberg und Gießen.

Der Standort GIEßEN in Grebenhain wird zukünftig von Herrn Andreas Haas geführt. Andreas Haas ist ab sofort unser neuer SENCURINA Partner am Standort Gießen.

Herr Andreas Haas lebt mit seiner Familie im schönen Vogelsberg. Seit nun mehr 25 Jahren arbeitet er in der Finanz- und Versicherungsbranche. Berät dort Firmen- und Privatkunden und bietet finanzielle Absicherungen für nicht kalkulierbare Lebensrisiken an. Darüber hinaus ist er seit ein paar Jahren „gesetzlicher Betreuer“ und versucht anderen Menschen in Notlagen zu helfen und setzt sich für Sie ein. Dadurch wurde er auf die Probleme und Nöte der Menschen in den Gebieten des ländlichen Raums sowie in den Ballungszentren aufmerksam und hat nach entsprechenden Lösungsmöglichkeiten gesucht und SENCURINA Pflege und Betreuung für die Vermittlung von Betreuungskräften im häuslichen Bereich gefunden.

Bei einem persönlichen Gespräch wird Herr Haas auf alle Themen detailliert eingehen und einen persönlichen Betreuungsbedarfsplan für Sie erarbeiten.

SENCURINA – Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre letzten Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept ‚betreutes Wohnen zuhause‘ können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten acht Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Andreas Haas viel Erfolg.

Von Hilfe auf Abruf bis hin zur 24 Stunden Betreuung

SENCURINA hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen eine optimale und individuelle Versorgung zu ermöglichen, so dass sie im Idealfall ein Leben lang im eigenen Zuhause wohnen und selbstbestimmt leben können. Angeboten wird sowohl das ‚betreute Wohnen zuhause‘ (die Unterstützung auf Abruf), als auch die regelmäßige Alltagshilfe, die Betreuung, Demenzbetreuung sowie die notwendige Pflege (von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur 24 Stunden Betreuung am Tag). „Die SENCURINA-Gruppe kann schnell und zuverlässig auf eine Vielzahl von erfahrenen Betreuungskräften zurückgreifen.

Angeboten wird die rund um die Uhr Betreuung in folgenden Gebieten:
GIEßEN LANDKREIS GIEßEN, VOGELSBERG – UND WETTERAUKREIS

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr SENCURINA Team

Firmenkontakt Standort Gießen

Sencurina Gießen
Andreas Haas
Bürgermeister-Stier-Str. 37
36355 Grebenhain
Tel.: 06644 / 918 22 90
E-Mail: giessen@sencurina.de

Seniorendienst SENCURINA jetzt auch im Kreis Wesel

Matthias Klein-Bölting

24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause

Dinslaken, den 01.09.2018: SENCURINA „Betreut wohnen Zuhause“ hat mit dem ehemaligen Geschäftsführer des Pflegedienstes „Hand in Hand“, Matthias Klein-Bölting, in Nordrhein-Westfalen einen neuen kompetenten Partner für den Kreis Wesel gewonnen. SENCURINA hat sich auf die Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften aus Osteuropa spezialisiert, der Regionalpartner bleibt dabei der Kundenbetreuer über die gesamte Vertragslaufzeit.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen „Feierabend“ mehr. Wenn der Pflegebedarf immer größer wird und auch die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim leider oft die letzte Möglichkeit zu sein. Die Alternative dazu bietet SENCURINA Kreis Wesel mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause.

„Ich möchte die Menschen über eine bezahlbare Alternative zum Pflegeheim informieren. Mein Ziel ist es, pflegebedürftigen Menschen und Ihren Angehörigen die liebevolle und kompetente 24 –Stunden-Pflege näher zu bringen“ schildert Herr Klein-Bölting. Oft bilde sich zwischen den Klienten und den 24-Stunden-Betreuerinnen/-betreuern im Laufe der Zeit eine echte Freundschaft. „Es ist schön mit anzusehen, wie sich die Lebensqualität und Flexibilität von pflegebedürftigen Menschen wieder stark verbessert“ fährt der neue Standortleiter fort.

Die Beratung durch SENCURINA-Standortleiter Matthias Klein-Bölting sei generell kostenlos und unverbindlich: „Scheuen Sie sich nicht mich anzurufen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob die 24 Stunden Betreuung für Sie Sinn macht. Ich bin nicht nur Vermittler, sondern Ihr persönlicher Ansprechpartner für die 24 Stunden Betreuung über die gesamte Vertragslaufzeit“ freut sich Herr Klein-Bölting über Kontaktaufnahmen.

Was macht eine 24 Stunden Pflegekraft?

Bei den Pflegekräften handelt sich um sogenannte „pflegeunterstützende Haushaltshilfen“.  Der Name ist somit Programm. Die einfühlsamen Betreuungskräfte helfen den Klienten z.B. bei der Körperpflege, dem An- und Auskleiden, beim Kochen, dem Haushalt, der Mobilität und bei der Erledigung von Besorgungen sowie bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten oder zu Ärzten. Wenn Sie sich eine Betreuungskraft mit Führerschein wünschen, kann die „schon verloren geglaubte“ Flexibilität und Mobilität ganz schnell zurückkommen – die Lebensqualität steigt spürbar.

Angeboten wird das betreute Wohnen Zuhause ab sofort in:

Alpen, Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Moers, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg,  Schermbeck, Sonsbeck, Voerde/Niederrhein, Wesel, Xanten

Sencurina – Bedarfsgerechte Unterstützung und Betreuung für Seniorinnen und Senioren

Firmenkontakt 

Sencurina Kreis Wesel
Matthias Klein-Bölting
Annettenweg 7
46537 Dinslaken
Tel.: 02064 / 48 380 40
E-Mail: wesel@sencurina.de

Sencurina GmbH
Hollerallee 8
28209 Bremen
E-Mail: kontakt@sencurina.de

SENCURINA 24 Stunden Betreuung jetzt auch in der Stadt Wolfsburg und die Landkreise Gifhorn, Peine und Uelzen und Umgebung:

Maik-Voges-Sencurina_kl

Wolfsburg, den 01.05.2018: SENCURINA expandiert weiter und eröffnet zum 01.05.2018 einen weiteren Standort in Wolfsburg. Maik Voges übernimmt als SENCURINA Partner die Bereiche Stadt Wolfsburg sowie die Landkreise Gifhorn, Peine und Uelzen. Mit dem Standort in Wolfsburg gewährleistet Herr Voges die regionale Nähe zu seinen Kunden. 

Von der stundenweisen Pflege bis hin zur 24 Stunden rund-um-die-Uhr Betreuung

„Unser Angebot in der Seniorenbetreuung Zuhause ist vielseitig und umfasst Dienstleistungen wie die Unterstützung bei Bedarf, die regelmäßige Alltagshilfe, eine stundenweise Betreuung, die Seniorenassistenz, die Demenzbetreuung bis hin zur 24 Stunden Betreuung“ berichtet Maik Voges und fügt hinzu: “Hiermit erhöhen wir die Lebensqualität im Alter entscheidend“.

Betreutes Wohnen Zuhause mit SENCURINA Wolfsburg

SENCURINAS Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche 24 Stunden Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Herr Voges erläutert hierzu: „Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit. Gemeinsam mit dem Betreuer bewältigen die Senioren den Alltag, und ein Umzug in ein Pflegeheim bleibt ihnen erspart“

Sie erreichen die SENCURINA Seniorenassistenz Wolfsburg unter der 05367 / 9999 000.

Ab 1.5.2018 jetzt auch in  Ihrem Gebiet: Stadt Wolfsburg und die Landkreise Gifhorn, Peine und Uelzen und Umgebung:

Stadt Wolfsburg

Wolfsburg, Almke-Neindorf, Barnstorf-Nordsteimke, Brackstedt, Velstove, Warmenau, Detmerode, Ehmen, Mörse, Fallersleben, Sülfeld, Hattorf, Heiligendorf ,Hehlingen, Kästorf, Sandkamp,Eichelkamp, Hageberg, Hohenstein, Klieversberg, Laagberg, Rabenberg, Wohltberg, Neuhaus,  Reislingen, Alt-Wolfsburg, Kreuzheide, Tiergartenbreite, Teichbreite, Hellwinkel, Heßlingen, Köhlerberg, Rothenfelde, Schillerteich, Stadtmitte,  Steimker Berg, Vorsfelde, Wendschott,  Westhagen 

Landkreis Gifhorn

Gifhorn, Sassenburg, Wittingen, Barwedel, Bokensdorf, Jembke,  Osloß,  Tappenbeck, Weyhausen, Bergfeld, Brome, Ehra-Lessien, Parsau, Rühen, Tiddische, Tülau, Dedelstorf, Hankensbüttel,  Obernholz,  Sprakensehl,  Steinhorst, Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel, Wasbüttel, Hillerse,  Leiferde, Meinersen, Müden (Aller), Adenbüttel, Didderse,  Meine, Rötgesbüttel,  Schwülper,  Vordorf, Groß Oesingen, Schönewörde, Ummern, Wagenhoff, Wahrenholz, Wesendorf, Dannenbüttel, Grußendorf, Neudorf-Platendorf, Stüde, Triangel , Westerbeck, Boitzenhagen, Darrigsdorf, Erpensen, Eutzen, Gannerwinkel, Glüsingen,  Hagen, Kakerbeck, Knesebeck, Küstorf, Lüben, Mahnburg, Ohrdorf, Plastau, Rade, Radenbeck, Schneflingen, Stöcken, Suderwittingen, Teschendorf, Transvaal, Vorhop, Wollerstorf, Wunderbüttel, Zasenbe

Landkreis Peine

Peine, Abbensen, Alvesse, Blumenhagen, Eddesse, Edemissen, Eickenrode, Mödesse, Oedesse, Oelerse, Plockhorst, Rietze, Voigtholz-Ahlemissen, Wehnsen, Wipshausen, Bierbergen, Bründeln, Clauen, Equord, Harber, Hohenhameln, Mehrum, Ohlum, Rötzum, Soßmar, Stedum, Adenstedt, Bülten, Gadenstedt, Groß Bülten, Groß Ilsede, Groß Lafferde, Klein Ilsede, Münstedt, Oberg, Ölsburg, Solschen, Berkum, Dungelbeck, Duttenstedt, Eixe, Essinghausen, Handorf, Röhrse, Rosenthal, Schmedenstedt, Schwicheldt, Stederdorf, Vöhrum, Wendesse, Woltorf, Alvesse, Bettmar, Bodenstedt, Denstorf, Fürstenau, Groß Gleidingen, Klein Gleidingen, Köchingen, Liedingen, Sierße, Sonnenberg, Vallstedt, Vechelade, Vechelde, Wahle, Wedtlenstedt, Wierthe, Bortfeld, Harvesse, Meerdorf,, Neubrück, Rüper, Sophiental, Wendeburg, Wendezelle, Wense, Zweidorf

Landkreis Uelzen

Uelzen, Bad Bodenteich,  Lüder , Soltendieck, Wrestedt, Altenmedingen, Bad Bevensen, Barum, Ebstorf, Emmendorf, Hanstedt, Himbergen, Jelmstorf, Natendorf, Römstedt, Schwienau, Weste, Wriedel, Oetzen, Rätzlingen, Rosche, Stoetze, Suhlendorf, Eimke, Gerdau, Suderburg, Bargdorf, Beverbeck, Bornsen, Forsthof Wichmannsdorf, Edendorf, Hönkenmühle, Eitzen, Bardenhagen, Grünhagen, Hohenbostel, Hohnstorf, Niendorf, Rieste, Steddorf, Varendorf, Wichmannsburg, Wulfstorf

Firmenkontakt 

Sencurina Wolfsburg
Maik Voges
Zur Derneitze 11
38471 Rühen
Tel.: 05367 / 9999 000
E-Mail: wolfsburg@sencurina.de

Sencurina GmbH
Hollerallee 8
28209 Bremen
E-Mail: kontakt@sencurina.de