wertfaktor kooperiert mit Seniorenbetreuung SENCURINA

Gepflegt zuhause alt werden: Nötige Liquidität liefert das Eigenheim

Hamburg / Bremen, XX.11.2020 – Wertfaktor, Marktführer beim Immobilien-Teilverkauf und der häusliche Pflegedienst-Anbieter SENCURINA vereinbaren eine langfristige Zusammenarbeit. Die Kooperation soll Senioren auch langfristig eine individuelle Pflegebetreuung im eigenen Zuhause finanziell ermöglichen.

Es gibt viele Wünsche wie eine Weltreise oder ein neues Wohnmobil, die im Ruhestand erfüllt werden möchten. Doch der größte Wunsch ist oftmals, in den eigenen vier Wänden sicher und würdevoll alt werden zu dürfen. Für eine umfassende häusliche Pflege fehlen Senioren jedoch häufig die finanziellen Mittel, obwohl sie Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung sind. Ihre Altersvorsorge steckt als Betongold in der eigenen Immobilie fest. Der Kapitalbedarf für eine regelmäßige Pflegebetreuung kann so groß sein, dass nur eine Verschuldung oder der Verkauf des Eigenheims und ein damit verbundener Auszug in ein Pflegeheim als Möglichkeit bleiben. Dies ist insbesondere für Ehepaare tragisch, bei denen ein Partner noch gesundheitlich gut aufgestellt ist.

Mit dem Modell des Teilverkaufs haben Immobilienbesitzer die Möglichkeit, bis zu 50 Prozent ihres Betongoldes in die benötigten finanziellen Mittel umzuwandeln. Dabei bleiben sie Eigentümer und können zuhause auch weiterhin schalten und walten, wie sie wollen – ohne wertfaktor als stillen Miteigentümer um Erlaubnis bitten zu müssen. Dieses faire und transparente Finanzierungsmodell trifft den Zeitgeist: Erst 2018 erfunden und auf den Markt gebracht, hat wertfaktor in nur knapp zwei Jahren führende Anbieter der klassischen Immobilienverrentung überholt.

Christoph Neuhaus, Gründer und Geschäftsführer der wertfaktor Immobilien GmbH: „Als wir vor zwei Jahren auf den Markt gingen, damit sich Eigenheimbesitzer im Ruhestand Wünsche erfüllen können, dachten wir dabei nicht nur an neue Autos oder Kreuzfahrtreisen. Unser Ziel ist, Herzenswünsche wahr zu machen. Und welcher könnte größer sein, als seinen Lebensherbst sicher betreut im vertrauten Zuhause verbringen zu dürfen? Deshalb haben wir uns für diese sinnstiftende Zusammenarbeit mit SENCURINA entschieden, bei denen die goldenen Jahre ihrer Kunden ebenso im Mittelpunkt stehen wie bei uns.“

„Als einer der bundesweit größten Seniorendienste für die 24h-Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause wissen wir nur zu gut, wie sehr unsere Kunden an der Geborgenheit durch ihre vertraute Umgebung hängen. Hier geht es um mehr als eine Immobilie – an den eigenen vier Wänden hängen Erinnerungen und Emotionen. Mit wertfaktor haben wir einen Partner gefunden, der unser Angebot für viele Ruheständler auch langfristig möglich macht“, sagt Uwe Meinken, Geschäftsführer der SENCURINA GmbH.

SENCURINA ist bundesweit der erste Pflegedienstleister, der mit wertfaktor zusammenarbeitet.

So funktioniert der Teilverkauf:

Der Immobilienbesitzer legt fest, wie viel Bargeld er aus seinem Haus oder seiner Wohnung herauslösen möchte. Ein unabhängiger Gutachter ermittelt dann den Marktwert des Objekts, aus dem sich der Anteil errechnet, der an wertfaktor verkauft wird. Der Eigentümer erhält eine Sofortzahlung. Ein im Grundbuch eingetragenes Nießbrauchrecht sichert ihm das lebenslange und alleinige Nutzungsrecht. Im Gegenzug berechnet wertfaktor ein monatliches Entgelt für die Nutzung des veräußerten Immobilienanteils.
Dem Verkäufer bleiben alle Privilegien eines Alleineigentümers erhalten: Anbauten und Renovierungen können ohne Absprache vorgenommen werden, bei Eigentümerversammlungen tritt er als alleiniger Entscheider für die Partnerschaft ein. Es ändert sich nach außen also gar nichts, wertfaktor ist lediglich stiller Teilhaber geworden. Verlässt der Eigentümer eines Tages die Immobilie, haben er oder seine Erben zunächst ein Ankaufsrecht für den wertfaktor-Anteil. Wird dieses nicht in Anspruch genommen, veräußert wertfaktor das gesamte Objekt. Beiden Parteien steht ihr Anteil des Verkaufserlöses zu und beide profitieren hierbei von einer möglichen positiven Wertentwicklung der Immobilie, die sie seit Gutachtenstellung beim Teilverkauf bis zum Zeitpunkt des Gesamtverkaufs erfahren hat.

Über SENCURINA:
Mit über 30 Standorten deutschlandweit, ist die SENCURINA GmbH seit 2008 einer der größten Seniorendienste bundesweit. Ihr Ansporn und Berufung ist, jedem Bürger auch im Alter den Verbleib in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen und eine umfassende Altenbetreuung zu bieten. Dabei ist es egal, ob eine 24 Stunden Pflege bzw. Betreuung, die stundenweise Seniorenbetreuung oder Alltagshilfe auf Abruf gewünscht wird. Durch die Arbeit der vor Ort tätigen Lizenzpartner haben schon hunderte Senioren und Seniorinnen ihre goldenen Jahre im eigenen Haus verbringen dürfen.

Pressekontakt:
wertfaktor
Sascha Lindemann
BEiL2 – Die PR-Strategen GmbH
Mobil: 0170 – 22 77 224
E-Mail: sascha.lindemann@beilquadrat.de

SENCURINA Seniorenbetreuung ab November im Raum Saarbrücken

Saarbrücken, November 2020:

SENCURINA Seniorenbetreuung ab November im Raum Saarbrücken

Zum 1. November 2020 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Saarbrücken.

Der Standort Saarbrücken wird zukünftig von Frau Melanie Lind geleitet.

Melanie Lind ist unsere neue SENCURINA Partnerin am Standort Saarbrücken, Ihr Fachwissen reicht vom Neugeborenenalter bis zum sterbenden Menschen. Durch qualifizierte Weiterbildung erhielt Sie zudem die Zertifikation als Wund- und Schmerzexpertin.

Ihre Berufserfahrung und Ihr Wissen möchte Sie gerne an Sie und Ihre Angehörige weitergeben und Ihnen helfen, so lange als möglich ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu führen. Für die sensible Phase, in der man auf Pflege und Versorgung angewiesen ist, kann Frau Lind Ihnen und Ihren Angehörigen mit SENCURINA eine zuverlässige und vertrauensvolle 24-Stunden-Betreuung anbieten.
In den letzten Jahren konnte Sie im beruflichen sowie im privaten Bereich die Wichtigkeit der häuslichen Pflege kennenlernen.

Pflegebedürftige Menschen wünschen sich nichts sehnlicher, als in Ihrer vertrauten Umgebung leben zu dürfen. Und für die Angehörige ist es wichtig, dass Richtige für Ihre Lieben getan zu haben.
SENCURINA bietet Ihnen hierfür ein breit gefächertes Angebot. Das Konzept bietet Ihnen viele Möglichkeiten, die Pflege entsprechend Ihrer Bedürfnisse oder die Ihrer Angehörigen anzupassen.
Wenn Sie für sich oder Ihren Angehörigen eine 24-Stunden-Betreuung suchen, steht Frau Lind Ihnen mit all Ihrer Erfahrung zur Seite.

Gerne berät Frau Melanie Lind Sie, zu all Ihren Fragen in der Rundum die Uhr Betreuung. Bei einem persönlichen Gespräch wird Frau Lind auf alle Themen detailliert eingehen und einen persönlichen Betreuungsbedarfsplan für sie erarbeiten.

SENCURINA – Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre letzten Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept ‚betreutes Wohnen zuhause‘ können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten acht Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Frau Melanie Lind viel Erfolg.

Von Hilfe auf Abruf bis hin zur 24 Stunden Betreuung

SENCURINA hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen eine optimale und individuelle Versorgung zu ermöglichen, so dass sie im Idealfall ein Leben lang im eigenen Zuhause wohnen und selbstbestimmt leben können. Angeboten wird sowohl das ‚betreute Wohnen zuhause‘ (die Unterstützung auf Abruf), als auch die regelmäßige Alltagshilfe, die Betreuung, Demenzbetreuung sowie die notwendige Pflege (von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur 24 Stunden Betreuung am Tag). „Die SENCURINA-Gruppe kann schnell und zuverlässig auf eine Vielzahl von erfahrenen Betreuungskräften zurückgreifen.

Firmenkontakt Standort Saarbrücken
SENCURINA SAARBRÜCKEN
Melanie Lind
Peterstr. 37
66583 Spiesen-Elversberg
Tel.: 06821-3610551
E-Mail: saarbruecken@sencurina.de

Pressekontakt

SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 26
28209 Bremen
Tel.: 0421-95910 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt im Raum Hannover Ost

Hannover, Oktober 2020:

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt im Raum Hannover Ost

24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause – Maßgeschneiderte Betreuungskonzepte von SENCURINA ab sofort auch im östlichen Hannover und Umland sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in

SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Angebot für die sogenannte 24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause durch die Eröffnung eines weiteren Standortes in Hannover zum 01.10.2020 aus. Peter Hintzke übernimmt als SENCURINA Lizenzpartner die östliche Region von Hannover und Umgebung.

Herr Hintzke gewährleistet durch seine regionale Verbundenheit die direkte Nähe und persönliche Betreuung seiner Kunden. Er ist in Hannover geboren und hat seine beruflichen Erfahrungen in Hannover gesammelt.

Sein erklärtes Ziel ist es, Pflegebedürftigen die Möglichkeit zu geben, im gewohnten Umfeld zu bleiben und den Betroffenen sowie deren Angehörigen eine Betreuungskraft zu vermitteln, die Sie qualifiziert und liebevoll unterstützt, ihren Alltag zu meistern. Wichtig ist ihm, dass Klient und Betreuungskraft zueinander passen – sowohl was die fachliche Qualifikation betrifft und dass die „Chemie“ stimmt.

SENCURINA hat es sich zur Aufgabe gemacht, älteren Menschen eine optimale, individuelle und bezahlbare Versorgung in den eigenen 4 Wänden zu ermöglichen, damit sie im Idealfall ein Leben lang selbstbestimmt leben. Zuhause den Lebensabend verbringen, im vertrauten Umfeld, mit gewohnten und lieb gewonnen Ritualen. Wer träumt nicht davon?

Wenn Angehörige an Grenzen stoßen

Nicht jeder hat das familiäre Netzwerk, Tag und Nacht betreut zu werden – auch wenn es fürsorgliche Kinder und Enkelkinder vor Ort gibt. Die Pflege eines geliebten Menschen kostet viel Kraft und Zeit. Häufig gehen die Angehörigen aufgrund der Mehrfachbelastung – Pflege, Arbeit, Familie – auf dem Zahnfleisch.

SENCURINA hat die Alternative zum Pflegeheim und bietet den Angehörigen die dringend benötigte Entlastung. Angeboten wird sowohl das “betreute Wohnen zuhause” als auch die regelmäßige Alltagshilfe: von wenigen Stunden pro Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Betreuung. Die SENCURINA Gruppe ist in der Lage, schnell und zuverlässig auf eine Vielzahl von erfahrenen Betreuungskräften zurückgreifen.

Sencurina bietet eine telefonische Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr in der Zeit von 6 bis 23 Uhr. „Als persönlicher Ansprechpartner vor Ort bespreche ich gemeinsam mit der zu betreuenden Person und ihren Angehörigen den individuellen Bedarf und wähle mit ihnen eine entsprechende Betreuungskraft aus“ teilt Peter Hintzke mit.

Die SENCURINA Seniorenassistenz Hannover Ost ist in folgenden Gebieten für Sie da:

Hannover-Ost:

Stadtbezirk Hannover-Ost, Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Laatzen, Langenhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze und Wedemark.

Firmenkontakt Standort Hannover-Ost

SENCURINA Hannover-Ost
Peter Hintzke
Schierholzstraße 27
30655 Hannover
Telefon: 0511 515 299 10
E-Mail: hannover-ost@sencurina.de

Pressekontakt

SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 26
28209 Bremen
Tel.: 0421-95910 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

NEU! SENCURINA Community intern

In diesem geschützten Servicebereich bekommen Sie Zugang zu Online – Seminaren und Kursen sowie zu PDF-Ratgeber, die ganz speziell auf Personen zugeschnitten sind, wie wir sie oben beschrieben haben. Dies sind insbesondere Informationen zu folgenden Themen:

  • Wie Sie mit einer (vielleicht für Sie neuen) Pflegesituation umgehen.
  • Wo Sie Hilfe bekommen und wie Sie die häusliche Pflege organisieren.
  • Wie Sie die Pflege „zuhause“ begleiten.
  • Wie Sie es lernen, die Leistung von beauftragten Pflegediensten, Pflegeheimen richtig zu beurteilen.
  • Wie Sie mit Pflegepersonal „auf Augenhöhe“ sprechen und so dafür sorgen, dass Ihre Lieben die bestmöglich Pflege erhalten.
  • Zugang zum Kostenrechner 24 Stundenbetreuung
  • Aktuelle und exklusive Infos zu Finanzierungshilfen wie z.B.: „Wie nutze ich die eigene Immobilie zur Mitfinanzierung der Pflege!!
  • und vieles andere mehr.

Damit wir Ihnen diese und in der Folge auch aktualisierte Infos datenschutzrechtskonform zuleiten und zur Verfügung stellen dürfen ist es erforderlich, dass Sie sich kurz anmelden.

Bitte registrieren Sie sich rechts oben auf dieser Seite. Sie erhalten dann sofort Ihre Zugangsdaten per Mail und sich anschließend können sie sich sofort einloggen und haben Sicht auf alle Inhalte im geschützten Servicebereich von SENCURINA.

Jetzt bitte auf dieser Seite anmelden. https://sencurina.de/login/

Wir freuen uns, Sie dann anschließend in der internen SENCURINA Community begrüßen zu können.

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt neu in Mosbach

Mosbach, März 2020:

SENCURINA MOSBACH jetzt auch im Main-Tauber-Kreis, Landkreis Miltenberg & Neckar-Odenwald-Kreis.

Zum 1. März 2020 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Mosbach mit den Landkreisen Miltenberg, Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis.

Der neue Standort wird zukünftig von der Familie Anja Hartelt und Christian Knecht aus Walldürn geleitet.

Es werden unterschiedliche Betreuungsmodelle angeboten, so dass Familie Hartelt komplett auf Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen kann. Benötigen Sie jemanden der einfach „nur“ da ist, Hilfe beim Einkaufen oder im Haushalt, benötigen Sie Hilfe bei der täglichen Körperpflege, leiden Sie unter Demenz oder sind Sie gar Bettlägerig? Welche Unterstützung Sie auch immer brauchen, SENCURINA Mosbach hat ein offenes Ohr für Sie und hilft Ihnen 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr!

Auch bei Fragen zur Antragstellung von Pflegestufen hilft Ihnen Familie Hartelt selbst-verständlich gerne weiter.

Anja Hartelt und Christain Knecht haben selbst im engsten Familienkreis erlebt, wie schnell es gehen kann, dass man Hilfe braucht und nicht mehr allein für sich sorgen kann. Daher ist es für SENCURINA MOSBACH eine Herzensangelegenheit älteren Menschen zu helfen.

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre goldenen Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten Fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept betreutes Wohnen zuhause‘ oder auch als sogenannte 24 Stunden Betreuung können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten 10 Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Familie Anja Hartelt und Christian Knecht viel Erfolg.

Angeboten wird die sogenannte 24 Stunden Betreuung in folgenden Gebieten:

MOSBACH:

MAIN-TAUBER-KREIS:

Bad Mergentheim, Boxberg, Creglingen, Freudenberg, Grünsfeld, Külsheim, Lauda-Königshofen, Niederstetten, Tauberbischofsheim, Weikersheim, Wertheim, Ahorn, Assamstadt, Großrinderfeld, Igersheim, Königheim, Werbach, Wittighausen

LANDKREIS MILTENBERG:

Altenbuch, Amorbach, Bürgstadt,Collenberg, Dorfprozelten, Eichenbühl, Elsenfeld, Erlenbach am Main, Eschau, Faulbach, Großheubach, Großwallstadt, Hausen bei Aschaffenburg, Kirchzell, Kleinheubach, Kleinwallstadt, Klingenberg am Main, Laudenbach (Unterfranken), Leidersbach, Miltenberg

NECKAR-ODENWALD-KREIS:

Adelsheim, Aglasterhausen, Billigheim, Binau, Buchen (Odenwald), Elztal, Fahrenbach, Hardheim, Haßmersheim, Höpfingen, Hüffenhardt, Limbach (Baden), Mosbach, Mudau, Neckargerach, Neckarzimmern, Neunkirchen (Baden), Obrigheim (Baden), Osterburken, Ravenstein, Rosenberg (Baden), Schefflenz, Schwarzach (Odenwald), Seckach, Waldbrunn (Odenwald), Walldürn, Zwingenberg (Baden)

Firmenkontakt Standort Hanau

SENCURINA MOSBACH
Familie Anja Hartelt & Christian Knecht
Hellerweg 18
74731 Walldürn
Tel.: 06258/6479971
E-Mail: mosbach@sencurina.de

Pressekontakt

SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 26
28209 Bremen
Tel.: 0421-95910 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung ab sofort neu in Rheine

Rheine Februar 2020:

SENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.02.2020 einen Standort in Rheine eröffnet. Die neuen Partner, Anja und Heinrich Pliet, übernehmen als SENCURINA Standortleiter den Kreis Steinfurt und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten.

“Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Pliet sind ein familiengeführtes Unternehmen und freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Kreis Steinfurt das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die  Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit  ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so weit entlastet, dass sich ihre Lebensqualität deutlich erhöht und die eigene Zufriedenheit wieder zunimmt. Ab sofort haben sie die Möglichkeit, mehr mit der Familie zu unternehmen oder sich im Beruf stärker zu engagieren,” erklärt das Ehepaar Pliet.

Mit dem Konzept “Betreutes Wohnen Zuhause” bietet SENCURINA eine individuelle Unterstützung. Das sorgfältig ausgewähltes Betreuungspersonal kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und unterstützt sie bei der Bewältigung des Alltags.

Die Dienstleistungen werden an die Wünsche der Klienten angepasst und ein breites Spektrum an Betreuungsformen angeboten. Neben der klassischen Alltagshilfe, der Betreuung und hauswirtschaftlichen Unterstützung, kommt auch die Demenzbetreuung mit dazu. SENCURINA bietet von wenigen Stunden in der Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Pflege das gesamte Spektrum an. Durch den Zugriff auf über 7.000 Betreuungskräften gelingt es, die am besten passende Pflege zu finden.

Das Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche Pflege und Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit.

SENCURINA Kreis Steinfurt ist in den folgenden Gebieten für Sie da:

Greven, Emsdetten, Altenberge, Nordwalde, Laer, Saerbeck, Rheine, Hauenhorst, Mesum, Hörstel, Neuenkirchen, Wettringen, Hopsten, Steinfurt, Ochtrup, Horstmar, Metelen, Ibbenbüren, Ibbenbüren, Westerkappeln, Mettingen, Lotte, Recke, Lengerich, Lienen, Tecklenburg, Ladbergen

Bedarfsgerechte Pflege und Betreuung für Senioren mit SENCURINA

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung und Pflege, Demenzbetreuung und Pflege.

SENCURINA Rheine

Seniorenassistenz Pliet

Firmenkontakt

SENCURINA Rheine

Heinrich Pliet

Erich-Kästner-Straße 29

48485 Neuenkichen

Tel.: 05971 97 62 470

Fax: 05971 97 62 479

E-Mail: rheine@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/standorte/rheine/

Pressekontakt

SENCURINA GmbH

Uwe Meinken

Hollerallee 26

28209 Bremen

Tel.: 0421-95910 188

E-Mail: kontakt@sencurina.de

www.sencurina.de

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Siegen

Siegen, den 01.02.2020:

Seniorendienst SENCURINA mit 24-Stunden-Betreuung jetzt auch im Westen des Sauerlands und im Siegener Land

Betreutes Wohnen zuhause mit 24 Stunden Pflege

SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Angebot auf die Kreise Olpe und Siegen-Wittgenstein aus. Die Lizenzpartnerin der bundesweit agierenden Seniorenbetreuung SENCURINA, Melanie Sälzer, unterstützt ab sofort Senioren in der Region, bis ins hohe Alter im eigenen Zuhause ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Maßgeschneiderte Betreuungskonzepte von SENCURINA ab sofort auch im Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein

Melanie Sälzer ist fest verwurzelt zwischen Siegerland und Sauerland. Sie konzentriert sich auf das, was ihr am meisten am Herzen liegt: der Mensch! Seine geachteten Interessen und sein selbstbestimmtes Leben, bis ins hohe Alter.

„Zuhause alt werden, im vertrauten Umfeld, mit gewohnten und lieb gewonnen Ritualen. Wer träumt nicht davon? Ich selbst habe es in der Familie erfahren, welch ein Geschenk es ist, als Pflegefall in seinem Eigenheim bis zum letzten Atemzug bleiben zu dürfen und liebevoll gepflegt zu werden“, sagt Melanie Sälzer, zertifizierte SENCURINA Pflegeberaterin und angehende Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell.

Wenn Angehörige an Grenzen stoßen

Doch nicht jeder hat das familiäre Netzwerk, Tag und Nacht betreut zu werden. Auch wenn es fürsorgliche Kinder und Enkelkinder vor Ort gibt. Die Pflege kostet viel Kraft und Zeit. Nicht selten gehen die Angehörigen aufgrund der Mehrfachbelastung – Pflege, Arbeit, oftmals noch minderjährige Kinder – auf dem Zahnfleisch.

„Sie entscheiden! Ich kümmere mich.“

SENCURINA hat jedoch die Alternative zum Pflegeheim und bietet den Angehörigen professionelle Entlastung. Ein ausgedehntes Pflege-Netzwerk, das wichtige Kontakte zu Pflegediensten und Sozialdiensten ermöglicht und eine liebevolle und kompetente Tag- und Nachtbetreuung, die bezahlbar ist. Die Pflegekraft zieht bei ihnen ein und unterstützt die pflegebedürften Familienmitglieder genau dort, wo sie Hilfe benötigen. Von der Körperhygiene und Hilfe beim Gehen über Kochen, Putzen, Waschen, bis hin zur gesellschaftlichen Unterhaltung bei einer Tasse Tee, Scrabble oder einem Frisörbesuch. „Sie entscheiden! Ich kümmere mich“, bringt es Melanie Sälzer auf den Punkt. „Als persönliche Ansprechpartnerin vor Ort bespreche ich gemeinsam mit der zu betreuenden Person und ihren Angehörigen den individuellen Bedarf und wähle mit ihnen eine entsprechende Betreuungskraft aus.“

Das Leben etwas liebens- und lebenswerter machen

Melanie Sälzer steht wie alle Lizenzpartner von SENCURINA den Familien vertrauensvoll von Anfang an zur Seite und begleitet sie während des gesamten Betreuungszeitraums persönlich. „Gibt es schöneres und wertvolleres, als dazu beizutragen, das Leben vieler Menschen etwas lebens- und liebenswerter zu machen?“, kommentiert Melanie Sälzer. „Wenn pflegebedürftige Senioren wieder aufblühen, wenn Angehörige aufatmen und dank der Entlastung durch die Pflegekraft eine unbeschwerte Zeit mit ihren pflegebedürftigen Familienmitgliedern verbringen können.“ Platons Zitat ist ihr Motto: „Nicht das Leben ist das höchste Gut, sondern das gute Leben.“

Die SENCURINA Seniorenassistenz Siegen ist in folgenden Gebieten für Sie da:

Kreis Olpe: Attendorn, Drolshagen, Lennestadt, Olpe, Finnentrop, Kirchhundem, Wenden

Kreis Siegen: Siegen, Kreuztal, Wilnsdorf, Netphen, Freudenberg, Hilchenbach, Neunkirchen, Burbach, Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück

Firmenkontakt:

SENCURINA Siegen
Seniorenassistenz Melanie Sälzer

Melanie Sälzer

Virchowstraße 16

57074 Siegen

Tel.: 0271/38682150

E-Mail: siegen@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/standorte/siegen/


Pressekontakt:

SENCURINA GmbH

Uwe Meinken

Hollerallee 8

28209 Bremen

Tel.: 0421 / 959 10 188

E-Mail: kontakt@sencurina.de

Web: https://sencurina.de/

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt neu in Köln

Köln, im Mai 2019:

24 Stunden Betreuung und betreutes Wohnen zuhause mit SENCURINA ab sofort in Köln Südwest und im Rhein-Erft-Kreis.

Der Seniorendienst SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Betreuungsangebot auf die Stadt Köln und den Rhein-Erft-Kreis aus. Der neue Standortleiter – Michael Lenze – bietet seit April die 24-Stunden Pflege sowie stundenweise Seniorenbetreuung in diesem Bezirk an und gewährleistet die regionale Nähe zu seinen Kunden. Herr Lenze ist seit seiner Geburt mit der Region Bonn-Köln, Rhein-Sieg und Rhein-Erft fest verbunden und vernetzt.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen “Feierabend” mehr. Wenn der Pflegebedarf größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim die letzte Möglichkeit zu sein.

Die Alternative dazu bietet SENCURINA Köln Südwest mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. Herr Lenze hat die Herausforderungen einer Pflegebedürftigkeit im engsten Familienkreis und nahen Bekanntenkreis miterlebt und erkannt, wie wichtig eine würdevolle und kompetente Betreuung im eigenen Zuhause für die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen ist.

“Mein Wunsch ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine individuelle und fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen” schildert Herr Lenze. Als verlässlicher Partner berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Kundenberatung ist er den Angehörigen ein guter Zuhörer und hilft auch dabei, alles rund um die Pflege zu organisieren.

“Meine Entscheidung, mit SENCURINA zusammenzuarbeiten, fiel mir sehr leicht. Hier habe ich das gefunden, was ich gerne anbieten möchte: ein umfassendes und individuelles Leistungsangebot, professionell, liebevoll und gleichzeitig mit einem hohen Qualitätsanspruch. Dies möchte ich gerne an meine Kunden weitergeben” erläutert Michael Lenze
seine Entscheidung, sich dem Pflegeverbund anzuschließen.

Angeboten werden die Leistungen in folgenden Gebieten:

Köln Süd
Rodenkirchen, Marienburg, Hahnwald, Rondorf, Godorf, Giesdorf, Hönningen, Immendorf, Zollstock, Raderthal, Bayenthal

Rhein-Erft-Kreis
Pulheim, Bergheim, Bedburg, Elsdorf, Kerpen, Erftstadt, Brühl, Hürth, Frechen, Wesseling

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Betreuung und Pflege. Demenzbetreuung und Pflege

Firmenkontakt
Sencurina Köln Südwest
Michael Lenze
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Tel.: 0221 429149 80
Fax: 0221 429149 89
E-Mail: koeln-suedwest@sencurina.de
Web: https://sencurina.de/standorte/koeln-suedwest/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
Tel.: 0421 95 910 188
Fax: 0421 95 91 09 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de Web: https://sencurina.de/

SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Flensburg

Flensburg im März 2019:

SENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.03.2019 einen Standort in Flensburg eröffnet. Die neuen Partner, Marzenna und Martin Müsken, übernehmen als SENCURINA Standortleiter auch die Kreise Schleswig-Flensburg sowie Nordfriesland und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten.

“Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Müsken sind ein familiengeführtes Unternehmen. Wir freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Norden Schleswig-Holsteins das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung.  Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die  Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit  ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so weit entlastet, dass sich ihre Lebenqualität deutlich erhöht und die eigene Zufriedenheit wieder zunimmt. Ab sofort haben sie die Möglichkeit, mehr mit der Familie zu unternehmen oder sich im Beruf stärker zu engagieren,” erklärt das Ehepaar Müsken.

Mit dem Konzept “Betreutes Wohnen Zuhause” bietet SENCURINA eine individuelle Unterstützung. Das sorgfältig ausgewähltes Betreuungspersonal kümmert sich um die individuellen Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren und unterstützt sie bei der Bewältigung des Alltags.

Die Dienstleistungen werden an die Wünsche der Klienten angepasst und ein breites Spektrum an Betreuungsformen angeboten. Neben der klassischen Alltagshilfe, der Betreuung und hauswirtschaftlichen Unterstützung, kommt auch die Demenzbetreuung mit dazu. SENCURINA bietet von wenigen Stunden in der Woche bis hin zur sogenannten 24 Stunden Pflege das gesamte Spektrum an. Durch den Zugriff auf über 5.000 Betreuungskräften gelingt es, die am besten passende Pflege zu finden.

Das Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche Pflege und Betreuung ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Die eigenen vier Wände geben Sicherheit und Geborgenheit.

SENCURINA Flensburg ist in den folgenden Gebieten für Sie da: Stadt Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg und Kreis Nordfriesland. Dazu gehören Sylt, Föhr, Pellworm, Amrum, Husum, Tönning, Schleswig, Kappeln, Friedrichstadt, Arensharde, Eiderstedt, Viöl, Südtondern, Reußenköge, Oeversee, Haddeby, Südangeln, Mittelangeln, Süderbrarup, Hürup, Handewitt, Langballig, Harislee, Schafflund, Glücksburg, Eggebeck, Kropp-Stapelhorn und die Geltinger Bucht.

Bedarfsgerechte Pflege und Betreuung für Senioren mit SENCURINA

SENCURINA HANAU jetzt auch im Main-Kinzig-Kreis, Stadt und Landkreis Offenbach

Hanau, den 01.01.2019:

Zum 1. Januar 2017 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Hanau mit dem Main-Kinzig-Kreis sowie Stadt und Landkreis Offenbach.

Der neue Standort wird zukünftig von Familie Elisabeth und Christian Wild Senioren-Assistenz Hanau geleitet.

Elisabeth Wild, hat mehrere Jahre in der stationären Krankenpflege gearbeitet und in dieser Zeit ein besonderes Bewusstsein für die Bedürfnisse und Herausforderungen von älteren Menschen entwickelt und kann umfangreiche Unterstützung bei der Betreuung und Organisation im Alltag leisten.

Christian Wild, blickt als Diplom-Kaufmann und Bankkaufmann auf eine fast dreißigjährige Tätigkeit als Führungskraft bei Kreditinstituten im Rhein-Main-Gebiet zurück. Die Arbeit mit Menschen hat Ihm schon immer größte Freude bereitet. Die Erkenntnis einer zunehmenden Herausforderung in unserer immer älter werdenden Gesellschaft, Senioren ein Verbleiben im eigenen Zuhause zu ermöglichen und dabei zu betreuen sowie deren Lebensfreude und Gesundheit zu erhalten, haben Ihn bewogen, sich zusammen mit seiner Frau jetzt beruflich für die Belange von Senioren einzusetzen.

Darüber hinaus ist er als zertifizierter Senioren-Assistent nach dem „Plöner Modell“ in der stundenweisen Alltagsbegleitung von Senioren als wichtige Ergänzung zwischen Pflege und Hausarbeit professionell qualifiziert und sensibilisiert. Besondere Kenntnisse hat er dabei aufgrund seiner Ausbildung im Gesundheitstraining für Bewegungsangebote in gewohnter Umgebung (Aktivitäten und Übungen zur Förderung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination) gesammelt.

Das Ziel von Familie Wild ist, der Erhalt bzw. die Steigerung der Lebensqualität älterer Menschen sowie deren Freude am Leben zu erhalten und zu teilen.    

Zur Vervollständigung unseres Angebots einer stundenweisen aktivierenden Begleitung und emotionalen Betreuung als Senioren-Assistenz um die Möglichkeit einer 24-Stunden-Betreuung haben wir mit SENCURINA einen idealen Partner gefunden.

SENCURINA – Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre goldenen Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept betreutes Wohnen zuhause‘ können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten 10 Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Familie Wild viel Erfolg.

Angeboten wird das „betreute Wohnen zuhause“ in folgenden Gebieten:

HANAU:

MAIN-KINZIG-KREIS:

Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Biebergemünd, Birstein, Brachttal, Bruchköbel, Erlensee, Flörsbachtal, Freigericht, Gelnhausen, Großkrotzenburg, Gründau, Hammersbach, Hanau, Hasselroth, Jossgrund, Langenselbold, Linsengericht, Maintal, Neuberg, Nidderau, Niederdorfelden, Rodenbach, Ronneburg, Schlüchtern, Schöneck, Sinntal, Steinau an der Straße

STADT UND LANDKREIS OFFENBACH:

Mathildenviertel, Offenbach, Nordend, Hafen, Kaiserlei, Lauterborn, Rosenhöhe, Senefelder, An den Eichen, Tempelsee, Offenbach Bieber, Waldhof Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Hainburg, Heusenstamm, Langen, Mainhausen, Mühlheim, Neu Isenburg, Obertshausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt

Firmenkontakt Standort Hanau

SENCURINA HANAU
Familie Elisabeth & Christian Wild
An der Ruhbank 16
61138 Niederdorfelden
Tel.: 06101-98 61 217
E-Mail: hanau@sencurina.de