Slide background

SENCURINA Stade
Senioren in guten Händen

  • Betreutes Wohnen im eigenen Zuhause
  • Fürsorgliche Unterstützung und Pflege nach Bedarf
  • Stundenweise oder "rund um die Uhr"
  • Sicherheit und Geborgenheit im Alter
Slide background

SENCURINA Stade
Senioren in guten Händen

  • Betreutes Wohnen im eigenen Zuhause
  • Fürsorgliche Unterstützung und Pflege nach Bedarf
  • Stundenweise oder "rund um die Uhr"
  • Sicherheit und Geborgenheit im Alter

24 Stunden Pflege und Betreutes Wohnen Zuhause im Landkreis Stade und im Bezirk Hamburg-Mitte

Betreut Wohnen Zuhause – ein erfüllter Lebensabend in der gewohnten Umgebung

Mehr als 90 Prozent der Deutschen möchten im Alter nicht in einem Pflegeheim leben, sondern in den eigenen 4 Wänden wohnen bleiben, denn dort genießen sie ihre vertraute Umgebung und fühlen sich viel wohler. Die 24 Stunden Betreuung durch SENCURINA stellt sicher, dass das gewohnte soziale Umfeld erhalten bleiben kann.

Unsere liebevollen Betreuungskräfte helfen, die Anforderungen des täglichen Lebens zu bewältigen, die Seniorinnen und Senioren allmählich zur Herausforderung geworden sind. Sei es die Versorgung des Haushaltes, die Hilfe beim An- und Entkleiden, die Zubereitung der Mahlzeiten und vieles mehr. Von der fürsorglichen Arbeit profitieren sowohl die Pflegebedürftigen selbst, als auch die Angehörigen – eine deutliche Entlastung wird spürbar.

Wir achten bei der Vermittlung genau darauf, dass die Betreuungskraft zum Klienten passt, sowohl in Bezug auf die fachliche Qualifikation, als auch hinsichtlich des Charakters. Ziel ist immer ein harmonisches Miteinander.

Vorteile der Betreuung Zuhause

77 Prozent der Mediziner sprechen von einer höheren Lebenserwartung im eigenen Zuhause als in einem Pflegeheim. Außerdem sei die Bewältigung der Herausforderungen des täglichen Lebens im eigenen Zuhause deutlich besser für die körperliche und geistige Gesundheit. In Pflegeheimen bemängeln Angehörige häufig überarbeitetes Pflegepersonal, welches in knapp kalkulierter Zeit wenig bis gar nicht auf ihre liebsten Angehörigen eingehen kann.

Die Betreuung im eigenen Zuhause bietet viele Vorteile:

  • Die gewohnte Umgebung bleibt erhalten
  • Mobilität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Kein Kontaktverlust zu Freunden und Nachbarn
  • Die Lebensqualität bleibt erhalten
  • oft kostengünstiger als eine Heimunterbringung
  • kein Gefühl „abgeschoben“ zu werden usw.

Aufgaben der 24 Stunden Pflegekräfte

Bei den Pflegekräften handelt es sich um sogenannte „pflegeunterstützende Haushaltshilfen“. Die einfühlsamen Betreuungskräfte helfen z.B. bei der Körperpflege, dem An- und Auskleiden, beim Kochen, dem Haushalt, der Mobilität und bei der Erledigung von Besorgungen sowie bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten oder zu Ärzten. Durch eine Betreuungskraft mit Führerschein kann die schon verloren geglaubte Flexibilität und Mobilität ganz schnell zurückkommen – die Lebensqualität steigt spürbar.

Wie schnell ist die Betreuungskraft da?

In der Regel ist innerhalb von 10 Werktagen die individuell ausgewählte Betreuungskraft bei Ihnen vor Ort. Wenn es einmal schneller gehen muss, dann haben wir auch oft Möglichkeiten, das zu realisieren. Wir finden die passende Lösung für Sie.

Unsere Beratung – wir kommen zu Ihnen nach Hause

Sowohl beim ersten Beratungsgespräch, als auch während der gesamten Pflege- und Betreuungszeit sind wir für Sie da, telefonisch oder persönlich direkt bei Ihnen zuhause. Da richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen. Im gesamten Landkreis Stade und im Bezirk Hamburg-Mitte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Rufen Sie uns an unter der 040 – 605 908 400, oder an 365 Tagen im Jahr von 6:00 bis 23:00 Uhr gebührenfrei unter 0800 – 700 70 62. Sie erreichen uns auch per E-Mail: stade@sencurina.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von der SENCURINA Seniorenassistenz Kark

Kontakt

Matthias Kark
Matthias Kark
Lilienstraße 11
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 605 908 400
E-Mail: kark@sencurina.de

EU Zertifikat

SENCURINA GmbH

4,81 von 5
aus 22 Bewertungen

„Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit ungeeigneten Betreuerinnen, hatten wir...”

Unser Partner

PflegehilfeSet
Gütesiegel-SENCURINA

Unser Leistungsversprechen

Grundleistungen

  • Persönlicher Ansprechpartner

  • Bedarfsgerechte Beratung

  • Organisation der bestmöglichen Unterstützung

  • Schnelle Hilfe zum Teil schon in 48 Stunden

  • Sorgfältige Auswahl der Betreuungskräfte

  • Erfahrene und fürsorgliche Betreuungskräfte

  • Wir sind da, wenn Sie uns brauchen

    (365 Tage im Jahr von 06:00 bis 23:00 Uhr)

Zusatzleistungen 24 h Betreuung

  • Auswahl aus mehreren Personalvorschlägen

  • Best Advice für Sie durch unsere Unabhängigkeit

  • Keine zusätzliche Vermittlungsgebühr

  • Wir kümmern uns um die An- und Abreise

  • Transfer der Betreuerin auf Wunsch bis zur Wohnung

  • Austauschgarantie, wenn "Chemie" nicht stimmt

  • Keine langen Vertragsbindungen

    (14-tägige Kündigungsfrist)

Kundenmeinungen

Betreut wohnen zuhause in Heilbronn, am 26. Februar 2014

Sehr geehrter Herr Aerni,

unsere Patentante und Patenonkel, 94 und 93 Jahre alt, sind u.a. an Demenz erkrankt und seitdem hilfe- und pflegebedürftig. Wichtig war für uns eine häusliche 24h Pflege die es dem Ehepaar ermöglicht, zu Hause ihren Lebensabend zu verbringen. An dem Pflegedienst SENCURINA (ehemals ProVita 24) schätzen wir besonders die gute Zusammenarbeit mit Ihnen, Herrn Aerni und die zügige Vermittlung geeigneter 24 Stunden Pflege Kräfte. Durch Besuche von Ihnen bei dem Ehepaar zu Hause und regelmäßige Telefongespräche sind wir immer in Kontakt. Mit zwei polnischen 24h Pflege Kräften, die sich in 2-monatigemRhytmus abwechseln, haben wir eine sehr herzliche und liebevolle Betreuung und wir wissen unsere Tante und Onkel in bester Obhut. Wir haben mit SENCURINA eine sehr gute Wahl getroffen und werden die Agentur auf jeden Fall weiterempfehlen.

Familie S. aus Heilbronn

Stundenweise Seniorenhilfe in Bremen, am 06. Januar 2015

Guten Tag, H. Meinken,

heute in den frühen Morgenstunden ist meine/unsere Mutter leider nach kurzer akuter Erkrankung sanft eingeschlafen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer 24 Stunden Betreuung, Fr. Joanna Kapturowska, Edytha Terejko und Urszula Kusmiercz.

Fr. Kapturowska haben wir heute Morgen noch vom Bus abgeholt; wie ich hörte, hat sie bereits Kontakt mit SENCURINA für ihre Rückreise aufgenommen. Fr. Kusmiercz werden wir heute Abend zum Bus bringen. Wir würden den Transfer zum Busbahnhof für  Joanna sehr gerne selbst durchführen.

Für Ihre und die Unterstützung Ihres Teams bedanken wir uns sehr herzlich. Sie haben dafür gesorgt, dass das Leben unserer Mutter bis zum Schluss lebenswert war.

Wir werden Sie sehr gerne weiterempfehlen.

M. G.F , St. bei Bremen

Betreut wohnen zuhause in Bremen, am 15. Dezember 2014

Hallo Herr Meinken,

vielen Dank für Ihre ausführliche E-Mail. Ein Anruf ist nicht notwendig, trotzdem danke für das Angebot. Die Mindestlohnregelung war längst überfällig und ist absolut notwendig, daher soll alles wie bisher weiterlaufen. Wir sind mit unserer 24 Stunden Betreuung – Rita Karpuk -mehr als zufrieden. Den unterschriebenen neuen Vertrag werde ich Ihnen allerdings erst nach den Feiertagen übersenden können, ich hoffe, das ist zeitlich in Ordnung.

Anschließend möchte ich mich aber auch noch einmal für die umfassende Unterstützung Ihres Mitarbeiterteams bedanken, besonders bei Frau Kulecki, Frau Ziegler und Frau von Zoest, und wünsche frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

P. A. Bremen

Stundenweise Seniorenhilfe in Ludwigsburg, am 01. März 2014

Referenz SENCURINA

2009 hatten wir das große Glück auf Herrn Aerni von der SENCURINA Stunden Betreuung (damals hieß sie noch ProVita24) zu stoßen. Ohne sein schnelles Erkennen der Situation, sowie die sofortige Hilfsbereitschaft und schnelle Vermittlung einer 24 Stunden Betreuungskraft wäre unsere Mutter und Oma wahrscheinlich nicht mehr am Leben. Wir sind mit der Arbeit von Herrn Aerni optimal zufrieden, er ist immer ansprechbar, wenn es sein muss auch mal außerhalb der Bürozeit. ER hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Probleme und hat jedes Mal bestens gelöst. Bei Erledigungen steht Herr Aerni uns immer hilfsbereit zur Seite. Mit den 24 Stunden Pflege und Betreuungskräften ist er im stetigen Kontakt. Die Kommunikation mit der Firma in Polen funktioniert sehr gut. Wir möchten Herrn Aerni nicht missen.

Ludwigsburg, T.P.

24 Stunden Pflege und Betreuung zuhause in Bremen, am 08. Oktober 2014

Hallo Frau Ziegler,

der Wechsel unseres Dream-Teams für die 24h Pflege unserer Mutter ist am Samstag ohne Probleme vollzogen worden. Leider hatte nur der Bus von Renata morgens 45 Minuten Verspätung, aber das ist halt höhere Gewalt und kann passieren. Renata hatte zwar noch eine SMS gesendet, aber da war ich leider schon unterwegs.

Bei Krystyna haben wir uns bei der Verabschiedung bedankt und ihr gegenüber signalisiert, dass sie gerne zu uns zurückkommen kann, wenn sie es möchte. Aber noch haben wir ja Zeit bis zum nächsten Wechsel.

Herzliche Grüße und eine entspannte Herbstzeit R. G + Familie, Bremen

Betreut wohnen zuhause Kirchhausen, am 03. März 2014

Sehr geehrter Herr Aerni,

ich schätze mich glücklich, dass ich mich für Sie und die Seniorenbetreuung SENCURINA entschieden habe. Innerhalb kürzester Zeit wurde es ermöglicht meine Mutter aus dem Seniorenheim zu holen.

Sie wird nun sehr liebevoll ganztägig in Ihrer eigenen Wohnung Ihrer 24 Stunden Pflege Kraft versorgt. Auch schätze ich den Kontakt Sie jeder Zeit zu erreichen. Auch als Ansprechpartner der lieben 24h Betreuerinnen, sind Sie jeder Zeit unterstützend tätig. Durch Ihre Hilfe haben sich die vermittelten Damen sehr schnell in der Familie integriert. Die 24 Stunden Betreuerinnen sind ausgesucht lieb, zuvorkommend und eine Betreuung für Mutter samt Anhang. Sie machen Mutters Leben wieder richtig Lebenswert.

Andr. S.W. Kirchhausen

Betreut wohnen zuhause in Bremen, am 12. Juni 2014

Liebe Frau Maurer, liebe Frau Ziegler,

telefonisch konnten wir gestern leider nicht zueinanderkommen. Ich kann Ihnen aber bestätigen, dass der Wechsel der 24 Stunden Pflege Kräfte heute Morgen problemlos von statten gegangen ist. Die neue 24h Betreuerin ist noch von der erfahrenen Pflegekraft – Frau Danka – eingewiesen
worden. Danach ist sie von meiner Mutter mit einigen Tränen verabschiedet worden. Die „Neue“ hat aber gleich mit ihrer netten Art einen sehr guten „Draht“ zu meiner Mutter aufbauen können. Zum Beispiel wurde meine Mutter bei der Festlegung der Speisen für Morgen noch mehr mit einbezogen. Die Kartoffelpuffer werden sie morgen gemeinsam zubereiten. Das gibt ihr das Gefühl, ein wenig wieder „gebraucht“ zu werden. Meine Mutter ist begeistert von Frau Lenka. Als ich heute Nachmittag das Haus dort verlassen habe, war die Atmosphäre entspannt und harmonisch. Wegen ihres Alters waren wir anfangs doch etwas skeptisch gewesen. Heute freuen wir uns, dass Sie diese Auswahl für uns getroffen haben.

Ausdrücklich betonen möchte ich allerdings noch, dass sich der Gesundheitszustand meiner Mutter im Laufe der Zeit wieder verbessert hat. Ganz sicher auch durch die nette Fürsorge von unserer Betreuerin Danka, die u. a. auch sehr auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung geachtet hat.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Mutter ihren Lebensabend zuhause verbringen kann und dass wir die Regelung dafür über SENCURINA treffen konnten.

Herzlichen Dank sagt hiermit Christa D. Bremen

Stundenweise Seniorenhilfe in Lilienthal, am 30. Dezember 2014

Hallo Irmgard,

Familie K. möchte die aktuelle 24 Stunden Pflege Kraft – Botzena Ploskonka – bis Ende März sehr gerne vor Ort behalten. Die Betreuerin ist damit einverstanden lt. Aussage von Familie K. Die Familie möchte Mitte Februar und nochmals Mitte Mai in Urlaub fahren. Die nächste 24h Betreuung müsste also mind. 2 Monate bleiben, evtl. sogar länger.

Mit Frau Botzena läuft es einfach SUPER. Wenn Frau Botzena später für einige Zeit in Polen war, möchte Familie K. sehr gerne, dass sie zurückkommt. Damit ist die Betreuerin ebenfalls einverstanden.

Herrn K. aus Lilienthal

Betreut wohnen zuhause Auenwald, am 26. Februar 2014

Liebe SENCURINA Team,

„ Darf es so sein?“ moshet bit? Fragt unsere 24h Betreuung mich mit ihrem bescheidenen Lächeln und schaut mir direkt in die Augen. Diese Frage höre ich einige Male am Tag. Mal geht es um die Bluse, die ich an diesem Morgen anziehen möchte, mal ob ich heute schwarze oder weiße Schuhe tragen werde und noch vieles mehr.

Aber die meisten Fragen drehen sich ums Essen. Sie fragt ob ich die frischen Pilzen in einer Soße mit Fleischklößchen haben möchte? Ob in die Weißkrautsuppe auch Möhren rein dürfen? Ob Vanillepudding mit oder ohne Sahne sein soll. Für mich gibt es immer dieselbe Antwort „ Machen Sie so, wie Sie es für richtig finden.“ Denn ich weiß aus Erfahrung, so wird es am Besten.“ Wir verständigen uns auf unsere ganz eigene Weise also: in Deutsch, Polnisch Russisch in geringem Maße auch in Englisch. Wenn es gar nicht klappen will, dann hilft Papier und Bleistift. Auf diese Weise entstehen kleine Stadtpläne, Strauchtomaten, Gurken, Bananen und, und, und. Sie ist sehr bestrebt Deutsch zu sprechen, da kommt dann schon mal raus: „Ich gehe in den Müll.“ Ich sage dann: „ Bitte übersetzen sie mir das ins Polnische“ Dann merkt sie ganz schnell dass es so nicht stimmen kann. Inzwischen sind wir ein gut eingespieltes Team – Beata, meine 24 Stunden Pflege Kraft, mein Rollator und ich.

Alles was mich interessiert wird wahrgenommen, sei es eine Fotoausstellung in Stuttgart Degerloch, ein Bundestreffen im Forum Ludwigsburg, ein Schlachtfest im großen Rahmen alles ausschließlich nach bessarabischen Rezepten hergestellt. Da wird dann auch tüchtig eingekauft und eingefroren. Denn ich wurde vor langer, langer Zeit in Bessarabien geboren. Aber wir verreisen nur am Tage denn für die Nacht brauche ich mein seniorengerechtes Bett und mein behinderten gerechtes Bad. Sollte mich der Leser nun fragen, wo man eine solche „Perle“ bekommen kann? – Bei SENCURINA werden sie fündig!

Auenwald, Frau K.

Individuelle Pflege und Betreuung mit Herz und Sachverstand