SENCURINA HANAU jetzt auch im Main-Kinzig-Kreis, Stadt und Landkreis Offenbach

Hanau, den 01.01.2019:

Zum 1. Januar 2017 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Hanau mit dem Main-Kinzig-Kreis sowie Stadt und Landkreis Offenbach.

Der neue Standort wird zukünftig von Familie Elisabeth und Christian Wild Senioren-Assistenz Hanau geleitet.

Elisabeth Wild, hat mehrere Jahre in der stationären Krankenpflege gearbeitet und in dieser Zeit ein besonderes Bewusstsein für die Bedürfnisse und Herausforderungen von älteren Menschen entwickelt und kann umfangreiche Unterstützung bei der Betreuung und Organisation im Alltag leisten.

Christian Wild, blickt als Diplom-Kaufmann und Bankkaufmann auf eine fast dreißigjährige Tätigkeit als Führungskraft bei Kreditinstituten im Rhein-Main-Gebiet zurück. Die Arbeit mit Menschen hat Ihm schon immer größte Freude bereitet. Die Erkenntnis einer zunehmenden Herausforderung in unserer immer älter werdenden Gesellschaft, Senioren ein Verbleiben im eigenen Zuhause zu ermöglichen und dabei zu betreuen sowie deren Lebensfreude und Gesundheit zu erhalten, haben Ihn bewogen, sich zusammen mit seiner Frau jetzt beruflich für die Belange von Senioren einzusetzen.

Darüber hinaus ist er als zertifizierter Senioren-Assistent nach dem „Plöner Modell“ in der stundenweisen Alltagsbegleitung von Senioren als wichtige Ergänzung zwischen Pflege und Hausarbeit professionell qualifiziert und sensibilisiert. Besondere Kenntnisse hat er dabei aufgrund seiner Ausbildung im Gesundheitstraining für Bewegungsangebote in gewohnter Umgebung (Aktivitäten und Übungen zur Förderung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination) gesammelt.

Das Ziel von Familie Wild ist, der Erhalt bzw. die Steigerung der Lebensqualität älterer Menschen sowie deren Freude am Leben zu erhalten und zu teilen.    

Zur Vervollständigung unseres Angebots einer stundenweisen aktivierenden Begleitung und emotionalen Betreuung als Senioren-Assistenz um die Möglichkeit einer 24-Stunden-Betreuung haben wir mit SENCURINA einen idealen Partner gefunden.

SENCURINA – Kundennähe ist gewollt

Mit ihren regionalen Standorten, die laufend erweitert werden, sorgt die SENCURINA-Gruppe dafür, dass Senioren/-innen ihre goldenen Jahre dort verbringen können, wo sie sich am wohlsten fühlen – im eigenen Zuhause. „Mit dem Seniorenkonzept betreutes Wohnen zuhause‘ können wir all unsere Erfahrungen aus den letzten 10 Jahren an unsere Standortleiter weitergeben“, erklärt Roger Aerni, Geschäftsführer von SENCURINA SÜD und wünscht Familie Wild viel Erfolg.

Angeboten wird das „betreute Wohnen zuhause“ in folgenden Gebieten:

HANAU:

MAIN-KINZIG-KREIS:

Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Biebergemünd, Birstein, Brachttal, Bruchköbel, Erlensee, Flörsbachtal, Freigericht, Gelnhausen, Großkrotzenburg, Gründau, Hammersbach, Hanau, Hasselroth, Jossgrund, Langenselbold, Linsengericht, Maintal, Neuberg, Nidderau, Niederdorfelden, Rodenbach, Ronneburg, Schlüchtern, Schöneck, Sinntal, Steinau an der Straße

STADT UND LANDKREIS OFFENBACH:

Mathildenviertel, Offenbach, Nordend, Hafen, Kaiserlei, Lauterborn, Rosenhöhe, Senefelder, An den Eichen, Tempelsee, Offenbach Bieber, Waldhof Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Hainburg, Heusenstamm, Langen, Mainhausen, Mühlheim, Neu Isenburg, Obertshausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt

Firmenkontakt Standort Hanau

SENCURINA HANAU
Familie Elisabeth & Christian Wild
An der Ruhbank 16
61138 Niederdorfelden
Tel.: 06101-98 61 217
E-Mail: hanau@sencurina.de