SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt neu in Köln

Köln, im Mai 2019:

24 Stunden Betreuung und betreutes Wohnen zuhause mit SENCURINA ab sofort in Köln Südwest und im Rhein-Erft-Kreis.

Der Seniorendienst SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Betreuungsangebot auf die Stadt Köln und den Rhein-Erft-Kreis aus. Der neue Standortleiter – Michael Lenze – bietet seit April die 24-Stunden Pflege sowie stundenweise Seniorenbetreuung in diesem Bezirk an und gewährleistet die regionale Nähe zu seinen Kunden. Herr Lenze ist seit seiner Geburt mit der Region Bonn-Köln, Rhein-Sieg und Rhein-Erft fest verbunden und vernetzt.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen “Feierabend” mehr. Wenn der Pflegebedarf größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim die letzte Möglichkeit zu sein.

Die Alternative dazu bietet SENCURINA Köln Südwest mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. Herr Lenze hat die Herausforderungen einer Pflegebedürftigkeit im engsten Familienkreis und nahen Bekanntenkreis miterlebt und erkannt, wie wichtig eine würdevolle und kompetente Betreuung im eigenen Zuhause für die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen ist.

“Mein Wunsch ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine individuelle und fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen” schildert Herr Lenze. Als verlässlicher Partner berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch seine jahrelange Erfahrung in der Kundenberatung ist er den Angehörigen ein guter Zuhörer und hilft auch dabei, alles rund um die Pflege zu organisieren.

“Meine Entscheidung, mit SENCURINA zusammenzuarbeiten, fiel mir sehr leicht. Hier habe ich das gefunden, was ich gerne anbieten möchte: ein umfassendes und individuelles Leistungsangebot, professionell, liebevoll und gleichzeitig mit einem hohen Qualitätsanspruch. Dies möchte ich gerne an meine Kunden weitergeben” erläutert Michael Lenze
seine Entscheidung, sich dem Pflegeverbund anzuschließen.

Angeboten werden die Leistungen in folgenden Gebieten:

Köln Süd
Rodenkirchen, Marienburg, Hahnwald, Rondorf, Godorf, Giesdorf, Hönningen, Immendorf, Zollstock, Raderthal, Bayenthal

Rhein-Erft-Kreis
Pulheim, Bergheim, Bedburg, Elsdorf, Kerpen, Erftstadt, Brühl, Hürth, Frechen, Wesseling

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Betreuung und Pflege. Demenzbetreuung und Pflege

Firmenkontakt
Sencurina Köln Südwest
Michael Lenze
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Tel.: 0221 429149 80
Fax: 0221 429149 89
E-Mail: koeln-suedwest@sencurina.de
Web: https://sencurina.de/standorte/koeln-suedwest/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
Tel.: 0421 95 910 188
Fax: 0421 95 91 09 188
E-Mail: kontakt@sencurina.de Web: https://www.sencurina.de/